Spiderfrog, Messgerät für Reifenmontiermaschinen.
Spiderfrog, Messgerät für Reifenmontiermaschinen.
10/06/2015

Spiderfrog® ist eine vom dem an die Universität Darmstadts verbundenen Materialprüfamt MPA zugelassene Messvorrichtung, Dakks akkreditiert, und von Giuliano Industrial S.p.A. entwickelt, um die Biegungen und die Verdrehungen der Haupt-Komponenten einer Reifenmontiermaschine, die während der Montage/Demontage hoch beansprucht wird.
Nach mehr als 3 Monate von Überprüfungen hat MPA die Zuverlässigkeit der vom Gerät gemessenen Erhebungen bestätigt, und es hat seine Wirksamkeit und Nützlichkeit zugelassen.

Wie funktioniert es?
Die Beanspruchung wird durch ein Zusammenspiel von Kräften bestimmt, die normalerweise während der Drehung des Reifens betätigt werden, wenn der Bedienungsarm der Reifenmontiermaschine bei der Montage und/oder Demontage des Reifenwulstens eingesetzt wird. Durch Spiderfrog®-Vorrichtung hat Giuliano Industrial einen interessanten Weg gefunden, um diese Kräfte zu messen, indem sie sie in einer Formel kombiniert, und einen „Widerstandsbeiwert unter Beanspruchung“ (RUSC) gefunden hat, der zeigt, wie robust die Maschine ist, im Sinne von Widerstand und Kraft gegen alle Belastungstypen, die während der Montage/Demontage des Reifens einbezogen werden.
Spiderfrog® wird auf einem traditionellen Zentriertisch aufgespannt, weil seine Unterlage ähnlich zu einer Felge von 16“ ist. Seine Struktur besteht aus elektronischen Mess-Systemen, die an pneumatischen Zylinder verbunden sind, um die an der Montage/Demontage des Reifens beteiligten Haupt-Kräfte (und entsprechende Beanspruchungen) zu simulieren. Jede elektronische Vorrichtung misst die Bewegung, die aus jedem einzelner an der Reifenmontiermaschine ausgeübter Kraft erzeugt wird. Die pneumatischen Zylinder sind bemaßt worden, um die maximale Kraft zu simulieren, die an jedem Teil der Reifenmontiermaschine während der Montage/Demontage ausgeübt wird. Für weitere Informationen über die Funktionierung von Spiderfrog bitte hier klicken.

Warum Spiderfrog®?
Die Biegungen bei der Montage und Demontage sind notwendig, um den Reifen (den wichtigsten und heikelsten Teils des Rades) von Dauerschaden zu schützen, die selbst die Sicherheit des Fahrzeugs gefährden können. Dennoch, können zu höhe Biegungen weitere Probleme verursachen, die, wiederum, nicht nur den Reifen, sondern das ganze Rad beschädigen können: Felge (besonders wichtig für Bediener und Auto-Fahrer) und Reifen. Die Erfindung von Spiderfrog® erwuchs aus dem Wunsch seitens Giulianos, ihren Kunden die besten Arbeitstools zu bieten, und die vorgegebenen Werte, im Sinne von Verdrehungen, entsprechen.

In der Design-Phase eines neuen Modells hilft Spiderfrog®, viel besser als jeder virtuelle Simulator, zu verstehen, wenn die Struktur der Maschine den anfänglichen Anforderungen entspricht.

Während der Herstellungsphase kann Spiderfrog von der Qualitätsabteilung als Instrument verwendet werden, um die Maschinen auszusortieren, die den zugelassenen Toleranzwerten nicht entsprechen.

Während der Einkaufsphase kann Spiderfrog verwendet werden, um zwei Reifenmontiermaschinen zu vergleichen (es kann sowohl auf Giuliano-Maschinen als auch auf Maschinen anderer Hersteller eingesetzt werden), und den robustesten Produkt zu bewerten.

Letzte Neuheiten aus Giuliano

TAG Cloud