PAR-MOVE Concept Superautomatische Reifenmontiermaschine Lever - No Lever mit selbstzentrierendem Spannfutter.

PAR-MOVE Concept Superautomatische Reifenmontiermaschine Lever - No Lever mit selbstzentrierendem Spannfutter. Für Top-Profi-Reifenspezialisten, für den Service auf Run-Flat und UHP-Reifen ohne Kontakt zwischen Werkzeug und Felge.

RUSC
0,56

Der Widerstandsbeiwert unter Beanspruchung (RUSC) gibt die Idee der Steifigkeit des Reifenmontiergerätes im Sinne von Widerstandsfähigkeit gegen alle Belastungstypen während der Montage/Demontage des Reifens? Wollen Sie mehr über RUSC wissen? Klicken Sie hier!

Genehmigt
Prüfung der Montiermaschine nach wdk-Prüfleitlinie gemäß wdk-Montage-/Demontageanleitung UHP- und Runflat-Reifen.
(*) Version auf Anfrange erhältlich
Hauptmerkmale
Car (TC)

Car
Für PKW-Räder

LNL (TC)

Lever NO Lever
Das einzige System, das die Vorteile einer “leverless”-Vorrichtung mit denjenigen eines traditionellen Montage/Demontage-Werkzeuges kombiniert (Giuliano Patent).

SUPER2 (TC)

Superautomatic
Parallelogramm-Modell mit 3-Pedal-Bedienelementen und seitlicher Steuerung für Wulstabdrücker, fester senkrechter Arm, Positionierung und vordere Verriegelung der Bedienungsarmgruppe mit automatischem Anfahrwerkzeug.

12\

12"-30"
Es ermöglicht, mit Reifen von 12" bis 30" zu arbeiten

SLOCK

Smart Lock
SMART LOCK ist das schnellste manuelle Spannsystem in der Welt(die komplette Drehung dauert nur 2 Sekunden), um das Rad direkt auf dem Spannfutter aufzuspannen. Dank der erweiterten Mutter (GIULIANO exklusives Patent) braucht man nur eine Drehung um 90° auf dem Griff auszuführen, nachdem die Welle in das zentrale Loch gesteckt worden ist, um ein komplettes, sicheres und zuverlässiges Rad Aufspannen auf dem Spannfutter ohne Gebrauch von einem verzwickten Haken durchzuführen. Die Abwesenheit des Zentriertisches beseitigt die Grenze von „Spannbereich“, die für traditionelle Reifenmontiergeräten typisch ist.

PANEL (TC)

Control Console
Schaltbrett erlaubt die Kontrolle jeder automatischen Positionierung und Bewegung der Maschine durch ein leichtes Drücken auf den Knöpfen.

RBB (TC)

Roller Bead Breaking
Wulstabdrücken durch Scheiben, mit horizontalem Rad, ohne die Felge zu berühren

CD Concept (TC)

Center Driven Concept
Verstellte Wulstabdrückscheiben für ein schnelleres Eindringen und eine bessere Ablösung des Reifens von der Felge zu erlauben (Giuliano Patent).

PAR MOVE (TC)

Parallelogram Move Concept
Feste vertikale Säule mit Bedienungsarm, mit einem innovativem Parallelogrammsystem PAR-MOVE CONCEPT ausgestattet: der Arbeitsraum entspricht den Abmessungen der Maschine. Das konstruktive Konzept der Gruppe vertikale Säule/Bedienungsarm trägt bei, die Maschine noch robuster und ohne Biegungen zu machen, und speichert die Arbeitsposition.

MD (TC)

Motorinverter Drive
Pedalgesteuertes Drehungssystem mit zwei Geschwindigkeiten (Motoinverter)

BP1+ (TC)

Bead Pressing Arm Plus
Der patentierte Hilfsarm BP1 Plus positioniert sich automatisch in Raststellung am Ende des Verfahrens, indem es dem Bediener erlaubt, immer in derselben Arbeitsposition zu bleiben.

2SPEED (TC) HYD

Two speed chuck
Hydraulisches Spannfutter mit 2 Dreh-Geschwindigkeiten ermöglicht, die Dreh-Geschwindigkeit zu dem auszuführenden Vorgang einzustellen

PAR-MOVE Concept Superautomatische Reifenmontiermaschine Lever - No Lever
mit selbstzentrierendem Spannfutter. Für Top-Profi-Reifenspezialisten, für den Service auf Run-Flat und UHP-Reifen ohne Kontakt zwischen Werkzeug und Felge.

Leistungsmerkmale
  • Festeingestellte vertikale Säule mit Bediedungsarm, der mit einem innovativen Parallelogramm-System geeignet ist (PAR-MOVE Concept);
  • Pneumatisches Wulstabdrücksystem durch Scheiben, mit Doppelarm für die obere und für die untere Scheibe;
  • Verstellte Wulstabdrückscheiben für ein schnelleres Eindringen und eine bessere Ablösung des Reifens von der Felge zu erlauben, Center Driven Concept (Giuliano Patent);
  • Verstärkte Gehäuse. Gruppe Vertikale Säule – Bedienungsarms trägt bei, die Maschine noch robuster und ohne Verbiegungen zu machen;
  • Es wird durch Pedal- und Bedienkonsole betätigt;
  • Patentiertes SMART LOCK ultra-schnelles Rad-Spannsystem, durch Konus und Schnellverschluß;
  • Standard ausgerüstet mit Lever-No Lever Vorrichtung (Giuliano exklusives Patent);
  • Pedalgesteuertes Drehungssystem mit zwei Geschwindigkeiten (Motoinverter);
  • Radaufpumpen durch Pedal (Standard);
  • Standard ausgerüstet mit BP1 Plus Hilfsarm, der automatisch zur Raststellung zurückkehrt (Giuliano exklusives Patent);
  • Standard ausgerüstet mit Box 120 Ablagekasten;
  • Tubeless GUN Befüll System und Radheber (auf Anfrage).
WDK: Version auf Anfrange erhältlich
Einspannbereich 12" - 30"
Max. Raddurchmesser 1200 mm (47")
Max. Radbreite 406 mm (16")
Je nach Felgenabmessungen variabel, eignet sie sich für umgekehrte Felgen
Kraft des Wulstabdrückzylinders bei 10 bar 11770 N (1200 Kg)
Maximalgewicht Rades 80 Kg
Betriebsdruck 8-10 bar (116-145 Psi)
Stromversorgung 220V - 1ph
Motorleistung 0,75 kW / 2 speed
Drehgeschwindigkeit 7-16 rpm
Voreingestellter max. Reifenfülldruck 3,5 bar (50 Psi)
Nettogewicht 365 Kg
Abmessungen (BxTxH) 1120-1690 x 1280 x 1770-2200 mm
spinner
S121 vs Standard Steel

S 121 VS Stahlfelgen

In diesem Video sehen Sie die Montage/Demontage einer Stahlfelge mit der Reifenmontiermaschine S121. Hier wird das „Lever“ Verfahren angewendet (d.h. mit Verwendung des traditionellen Wulsabdrückshebels). Dasselbe Ergebnis kann trotzdem ohne Verwendung des Hebels erreicht werden. Ihre Erfahrung wird Ihnen erlauben, mit welcher Prozedur Sie jeden Reifen behandeln können. Endlich möchten wir Sie darüber informieren, dass der Arbeitsvorgang absichtlich langsamer ist, um dem Bediener zu erlauben, sowohl die Funktionierung der Maschine, als auch ihre Vorteile zu verstehen, die man durch die Anwendung von Giuliano-Ausrüstungen erzielen kann.
S121 vs Run Flat

S 121 vs Run Flat

In diesem Video sehen Sie die Montage/Demontage eines Run-Flat Reifens mit der Reifenmontiermaschine S121. Hier wird das „ NO Lever“ Verfahren angewendet (d.h. ohne die Verwendung des traditionellen Wulsabdrückshebels). Dasselbe Ergebnis kann trotzdem durch die Verwendung des Hebels erreicht werden. Ihre Erfahrung wird Ihnen erlauben, mit welcher Prozedur Sie jeden Reifen behandeln können. Endlich möchten wir Sie darüber informieren, dass der Arbeitsvorgang absichtlich langsamer ist, um dem Bediener zu erlauben, sowohl die Funktionierung der Maschine, als auch ihre Vorteile zu verstehen, die man durch die Anwendung von Giuliano-Ausrüstungen erzielen kann.
S121 vs Low Profile

S121 VS Niederquerschnittsreifen

In diesem Video sehen Sie die Montage/Demontage eines Niederquerschnittsreifens mit der Reifenmontiermaschine S121. Hier wird das „ NO Lever“ Verfahren angewendet (d.h. ohne die Verwendung des traditionellen Wulsabdrückshebels). Dasselbe Ergebnis kann trotzdem durch die Verwendung des Hebels erreicht werden. Ihre Erfahrung wird Ihnen erlauben, mit welcher Prozedur Sie jeden Reifen behandeln können. Endlich möchten wir Sie darüber informieren, dass der Arbeitsvorgang absichtlich langsamer ist, um dem Bediener zu erlauben, sowohl die Funktionierung der Maschine, als auch ihre Vorteile zu verstehen, die man durch die Anwendung von Giuliano-Ausrüstungen erzielen kann.
How to ... FRR

How to use the FRR QUICK flange?

How to ... FRB

How to use the FRB flange?

How to ... SMART LOCK

How to adjust the SMART LOCK ?

Finden Sie den Giuliano-nächstgelegenen Händler

Dank dem umfangreichenden Netz von Händlern und Businesspartnern in Italien und weltweit, kann Giuliano Industrial Ihnen die besten Produkte anbieten, die Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen.


Informationen